UNO at JAZZ  

Backgroundmusik mit Tenorsaxophon

Das "Orchester"

'UNO at JAZZ' ist eine One-Man-Performance mit dem Sound einer Band.

 

Im Zentrum steht das Tenorsaxophon, begleitet von einem "unsichtbaren" Trio (Gitarre/Piano - Bass - Schlagzeug) ab I-Pad.

Eine kleine, kompakte Verstärkeranlage (HK-Elements) sorgt in angenehmer Lautstärke für den musikalischen Background. Die geladenen Gäste sollen sich wohlfühlen und ihre Konversation ohne Einschränkung pflegen können.

'UNO at JAZZ' benötigt wenig Raum und ist örtlich flexibel einsetzbar. Darüber hinaus ist das "Orchester" auch für kleinere Anlässe bezahlbar.